Lido di Venezia.

Der winterlich verlassen Eingang zum Strandbad.

Das ehemals mondäne Grande Hotel des Bains.

Malerische Brandung im Sonnenaufgang.

Im Winter schützen künstlich errichtete Sanddünen vor Verwehungen.

1 / 4
ImpressumDatenschutz